Fit mit vitalstoffreichen Lebensmitteln

Vitalstoffe sind lebenswichtig


Vitalstoffe sind lebenswichtig. Gerade wenn die aktive Jahreszeit beginnt, braucht der Körper noch einmal mehr Mineralien, Vitamine und Spurenelemente. Doch nur die wenigsten essen wirklich täglich frisches Obst, herzhafte Salate oder knackiges Gemüse, um ihren Organismus ausreichend zu versorgen.

Wer nicht schlappmachen möchte, während draußen alles grünt und blüht, der kann zum Beispiel mit “WurzelKraft” in die Outdoorsaison starten. Das vitalstoffreiche Lebensmittel enthält die Kraft der Natur in Form von 100 schonend getrockneten, fein zermahlenen Pflanzen: Blütenpollen, Kräutern, Gewürzen und Gemüse. Die darin enthaltenen Vitamine, Mineralstoffe, Omega-3-Fettsäuren und sekundären Pflanzenstoffe können das Immunsystem unterstützen und Regenerations- und Heilungsprozesse beschleunigen. Sie stärken die Nerven und fördern das Leistungsvermögen. Gleichzeitig tragen Eisen, Magnesium, Kalium, Kalzium, Natrium, Kupfer und Zink zur Regulation des Säure-Basen-Haushalts bei, indem sie anfallende Schadstoffe neutralisieren und abtransportieren. Essenzielle Aminosäuren kräftigen zudem Muskeln, Sehnen, Knochen und Gelenke.

Mittagessen

Mit "WurzelKraft" bekommt das Mittagessen einen zusätzlichen Mineralstoffkick.

Das Pflanzengranulat in den Geschmacksrichtungen würzig und fruchtig ist laktose- und glutenfrei. Unter www.p-jentschura.com gibt es weitere Informationen und Rezeptideen. Es schmeckt als ergänzender Brotaufstrich ebenso wie im Salat, als vollwertiger Gemüsedip oder gesunde Zwischenmahlzeit.


drucken