Schnelle Kochrezepte


Studentenfutter – wertvolle Bestandteile für Körper & Geist

Studentenfutter

Es ist gesund, bringt Körper und Geist in Schwung und schmeckt noch dazu ausgesprochen lecker. Die Rede ist vom “Studentenfutter”, der Mischung aus getrockneten Früchten und ungesalzenen Nüssen. Die Herkunft des Namens ist unklar. Vermutlich bezieht sich der Begriff aber auf die Wirkung, die der schmackhaften Knabbermischung zugeschrieben wird: Sie fördert die Konzentration, sorgt dafür, … (mehr)

Quark – Schmeckt pur und mit Früchten der Saison

Erdbeer-Kaltschale

Favoriten im Kühlschrank sind Produkte, die immer und überall mitspielen können: im Kochtopf, beim Backen, morgens zum Frühstück, als leckerer Snack für zwischendurch oder zum Abendbrot. Quark ist solch ein Multitalent. Er ist so vielseitig, dass er nie langweilig wird. Seine Talente kommen bei süßen oder pikanten Hauptgerichten ebenso zum Einsatz wie bei Kräuterdips, Kuchen, … (mehr)

Kleine Mahlzeiten – Tapas machen den Sommer leichter

Tapas Geschirr

Die Hitze des Sommers schränkt den Appetit nach schweren Mahlzeiten ein: Was bietet sich da besser an als eine Auswahl an kleinen, leichten Speisen? Das, was die Spanier Tapas nennen, ist jetzt auch zu Hause möglich. Mit dem neuen Mini-Ofengeschirr von Pyrex wird der Sommer leichter und gesünder. Angefangen bei einem feinen Kartoffelschaum an Trüffel … (mehr)

Moderne Raclette-Öfen sind vielseitig einsetzbar

Raclette-Öfen

Der würzige Käselaib auf dem Holzbrett lehnt am Lagerfeuer. Langsam schmilzt er am Rand zu einem zarten Aufstrich. Mit einem Klappmesser streicht der Alphirte den duftenden, blasenschlagenden Käse auf ein knuspriges Brot und beißt genüsslich hinein: Noch heute gibt es im Wallis, wo das Raclette ursprünglich herkommt, Menschen, die diese alte Tradition der Zubereitung pflegen.

Moderne … (mehr)

Rund um den Pudding – Führungen durch die Markenwelt

Puddingrezepte

Deutschlands Puddinghauptstadt liegt in Ostwestfalen: Jedenfalls steht in Bielefeld nicht nur dank des hier ansässigen Nahrungsmittelwerks die süße Versuchung hoch im Kurs. “Rund um den Pudding” lautet der Titel eines neuen Tagesprogramms, das eine Stadtrundfahrt durch Bielefeld, einen Besuch in der Dr. Oetker Welt und ein westfälisches Mittagessen umfasst. Die Dauerausstellung des Unternehmens, angesiedelt in … (mehr)

Laktosefrei, Reispfanne mit Putencurry – aber ohne Milchzucker

Reispfanne

In Deutschland sind rund 15 Prozent der Bevölkerung von Milchzucker-Unverträglichkeit – also Laktose-Intoleranz – betroffen. Das sind etwa zwölf Millionen Menschen, die sich nach dem Genuss von Milchprodukten oft mit ernsthaften Beschwerden wie heftigen Durchfällen, Magenkrämpfen oder Völlegefühl herumschlagen müssen. Doch auch wenn es zunächst als einfache Maßnahme erscheint: Personen mit Milchzucker-Unverträglichkeit sollten auf Milchprodukte … (mehr)

Äpfel sind gesund – Äpfel für Deutschland

Apfel essen

“An apple a day keeps the doctor away”: Zu Deutsch bedeutet dieser bekannte Spruch, der bereits den meisten Kindern geläufig ist, dass man sich mit einem Apfel pro Tag den Arzt vom Leibe halten kann. Tatsächlich steht keine andere Frucht symbolisch so sehr für Vitalität und Gesundheit wie der Apfel. Das kalorienarme Obst enthält im … (mehr)

Laktosefreie Antipasti sind lecker und gut verträglich

Laktosefreier Frischkäse

Berufstätige kennen die Hektik der Mittagspause nur zu gut. Die Zeit ist knapp. Und die Frage, ob man jetzt in Ruhe isst oder schnell ein paar Besorgungen erledigt, wird allzu oft zugunsten von Einkäufen, kurzen Meetings oder schnellen Behördengängen entschieden. Oftmals wird dann beschlossen, dass die Kollegen reihum ein hochwertiges Mittagessen besorgen. So sparen alle … (mehr)

Hagebutten – Konfitüre, Gesundes Frühstück

Hagebutten-Konfitüre

So klein und doch so viel Power: Die Hagebutte ist eine richtige Vitaminbombe, und das nicht nur roh, sondern auch als Konfitüre. Sie enthält Vitamin C sowie Lycopin, den Stoff, der der hübschen Frucht ihre rote Farbe verleiht. Der Lycopinwert ist bei verarbeitetem Obst oder Gemüse sogar noch höher, weil beim Erhitzen die pflanzlichen Zellstrukturen … (mehr)

Rotkulturkäse mit marktfrischen Früchten und Salaten

Allgäuer Rahm-Limburger

Ob zum Frühschoppen, nachmittags im Biergarten oder am Abend daheim: Von den Alpen bis zur Rhön zelebriert man in Bayern die Brotzeit mit Vielfalt und Leidenschaft, am liebsten in geselliger Runde. Käse spielt auf der Brotzeitplatte im Milchland Bayern eine Hauptrolle. Zwei traditionsreiche bayerische Klassiker sind Limburger und Romadur. Die beiden Rotkulturkäse zeichnet neben dem … (mehr)

Milchreis & Popcorn – ausgewogene Ernährung

Popcorn

Kinder lieben Süßes. Und wer mag ihnen schon jede Süßigkeit verbieten? Schließlich wissen die Kids von heute ja, dass sie nach jedem süßen Genuss ihre Zähne gründlich putzen müssen. Und außerdem gibt es durchaus Naschereien, die auch wertvolle Inhaltsstoffe vorweisen können. Popcorn zum Beispiel. Der Mais, aus dem es auch daheim im Handumdrehen frisch zubereitet … (mehr)

Schnelle Gerichte, Ofenkäse, cremig – leichte Variante

Ofenkäse

Es gibt die Samstagabendeinladung. Lange geplant, irgendwie offiziell und manchmal ziemlich aufwendig. Und es gibt den Feierabend mit den besten Freundinnen oder den Kolleginnen. Oft ergibt sich dieser ganz spontan und ungezwungen. In fröhlicher Runde kann man den Tag nach getaner Arbeit am besten ausklingen lassen. Als Aperitif macht der venezianische “Spritz” gute Laune: Leichten … (mehr)

Statt Fast Food – Gesünder leben – fleischlos essen

Hirse - fleischlos essen

Jüngste Untersuchungen aus Kalifornien belegen: Wer kein Fleisch isst, lebt gesünder. Wie die Studie aus Loma Linda zeigt, ist das Risiko von Vegetariern, ein metabolisches Syndrom zu entwickeln, deutlich geringer als das von Fleischessern. Mit dem metabolischen Syndrom werden die wichtigsten Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zusammengefasst. Dazu gehören Diabetes, erhöhter Cholesterinspiegel, Übergewicht und Bluthochdruck. Die Studienergebnisse … (mehr)

Hochwertiges Rapsöl verfeinert viele Speisen

Salatöl

Landauf, landab wogen im Sommer die Rapsfelder. Kein Wunder, dass in Deutschland hochwertiges Rapsöl mit seinem nussig-feinen Geschmack den Trend zu regionalem Genuss auf gesunde Weise unterstreicht – und dabei mit den Zutaten heimischer Speisen sehr gut harmoniert. Zum Beispiel mit Münsterländischen Struwen. Struwen sind kleine Hefeküchlein, die ursprünglich aus dieser Region stammen. Sie wurden … (mehr)

Sommerliche Dip-Tipps für Käsefans

Käsegericht

Wenn es draußen heiß ist, bleibt die Küche oft kalt. Knuspriges, duftendes Weißbrot, ob französisches Baguette oder italienisches Ciabatta, und ein Stück leckerer Käse sind genau die richtigen Zutaten für den sommerlichen Genuss. Für ein neues Geschmackserlebnis sorgen Dips, Gelees und Saucen zum Käse – fruchtig, honigsüß, säuerlich, pikant oder voll exotisch-scharfer Würze. Ob Fruchtsenf … (mehr)

Grillen – Es muss nicht immer Fleisch sein

Gemüse grillen

Die “schwarzen” Zeiten sind auf deutschen Grills zum Glück vorbei: Wer seinen Gästen heute halbverbrannte Steaks und angekokelte Würste vorsetzt, der muss damit rechnen, dass keiner so recht zulangen will. Umso wichtiger ist es, beim Sommervergnügen einige grundlegende Dinge zu wissen und zu beachten. Das beginnt mit dem Kauf des richtigen Grills. Ganz hoch in … (mehr)

Tipps für echten Shake-Genuss

Milch enthält viel Kalzium, den wichtigsten Mineralstoff für den Aufbau des Skeletts. Milch und Milchprodukte sollten deshalb vor allem in der Ernährung von Jugendlichen eine wichtige Rolle spielen.

Milch und Milchprodukte sollten in der Ernährung von Erwachsenen und Jugendlichen eine wichtige Rolle spielen. Milch enthält viel Kalzium, den wichtigsten Mineralstoff für den Aufbau des Skeletts. Um Kalzium für die Knochen verfügbar zu machen, spielt Vitamin D eine entscheidende Rolle. Es ist daran beteiligt, dass Kalzium in die Knochen “eingebaut” wird. Vitamin D ist … (mehr)

Nicht in jedem Park ist ein zünftiges Barbecue erlaubt

Wer die örtlichen Regelungen beachtet und an die richtige Ausrüstung gedacht hat, der kann auch ohne eigenen Garten viele fröhliche Grillpartys genießen.

Bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen lockt es wieder Tausende ins Grüne. Nicht jeder nennt einen großzügigen Garten sein Eigen. Wer dennoch das schöne Wetter an frischer Luft genießen möchte, zieht in Stadtparks, Grünflächen oder den Wald um. Doch einfach auf der nächstbesten Wiese die Picknickdecke ausbreiten und den Grill anwerfen – das geht nicht. In … (mehr)

GrillShow mit Tipps und Tricks vom Grillmeister

Ein eigens für die Show konzipierter Promotiontruck ist an ausgewählten Verbrauchermärkten landesweit präsent.

Wer ab zu mal ein paar Bratwürste oder Steaks auf den Rost legt und sich anschließend freut, dass sie gelungen sind, mag sich durchaus für einen erfahrenen Grillmeister halten. Doch jeder, der etwas tiefer in die Materie eingestiegen ist, weiß selbstverständlich, dass fortgeschrittenes Grillen nichts anderes ist, als Kochen mit Feuer und Flamme – und … (mehr)

Käsebrotzeit – Limburger und Romadur

Obazda, die bayerische Käsecreme, schmeckt besonders pikant, wenn man sie mit original Allgäuer Romadur zubereitet.

Wenn die Biergärten öffnen, sind die Bayern dem Himmel noch etwas näher. Unterm Blätterdach alter Kastanien entspannt man sich, genießt den ersten Schluck von der kühlen Maß und inspiziert den Brotzeitkorb. Denn bis heute darf man in bayerischen Biergärten sein Essen selbst mitbringen. Die Biergarten-Klassiker sind rasch zubereitet. Das Wichtigste ist die Qualität der Zutaten, … (mehr)