Raps – Kernöl mit Buttergeschmack zum Backen

Backen mit Raps-Kernöl statt Butter
Rapsöl zum Backen

Kaffeezeit ist Familienzeit. Besonders gemütlich wird es mit selbst gebackenem Kuchen, Torten und anderen liebevoll zubereiteten Leckereien. Die feine Butternote gehört dazu – doch nicht jeder kann die süßen Verführungen guten Gewissens genießen. Immer mehr Menschen müssen auf ihren Cholesterinspiegel achten, auf Milchzucker verzichten oder haben sich bewusst für eine vegetarische oder vegane Ernährung ohne … (mehr)

Sommerzeit – ausreichend Wasser trinken

Flüssigkeitshaushalt sorgt für das Rundum-Wohlgefühl
Mineralwasser

Joggen gehen, Fahrrad fahren – der Sommer findet im Freien statt. Die Bewegung in der warmen Luft steigert das Wohlbefinden, eine leichte Bräune lässt die Haut noch vitaler erscheinen. Dabei bedenken wenige, dass gerade die Sommermonate Stress für den Körper bedeuten – häufiger Flüssigkeits- und Mineralienmangel strapazieren Kreislauf und Haut. Wer sich jedoch an einfache … (mehr)

Knabbergenuss mit besonderer Gewürzmischung

Unverwechselbares Aroma: die Kartoffelchips von Crunchips
Crunchips

Herzhafte Kartoffelchips und würziger Ketchup zum Grillwürstchen gehören zum Sommer, beispielsweise zu Ausflügen und Grillpartys, einfach dazu. Der Knabbertrend des Jahres 2011 vereint beides miteinander: in Form der “Crunchips Limited Edition Gewürz-Ketchup” von Lorenz Snack-World. Schon während des deutschen Fußball-Sommermärchens 2006 begeisterte der besondere Kartoffelchips-Geschmack unzählige Snackfans und wurde zu einer der erfolgreichsten Limited Editions … (mehr)

Eiskrem / Eis – beliebte Leckerei der Bundesbürger

Zahnschmerzen beim Essen von Eiscreme
Eiscreme essen

Eiskrem zählt zu den beliebtesten Leckereien der Bundesbürger. Im Durchschnitt verspeist jeder Deutsche acht Liter pro Jahr – am Stiel, im Eisbecher, aus dem Tiefkühlfach oder in der Waffel. Doch der eiskalte Genuss führt nicht selten zu heftigen Schmerzen. Ursache dafür sind oft durch Zahnfleischrückgang freigelegte Zahnhälse, welche die Zähne überempfindlich reagieren lassen. Dabei werden … (mehr)

50 Jahre Teflon – So entstand die Beschichtung

Teflon Beschichtung - revolutionierte das Kochen
Teflon Pfannen

Ob Telefon, Auto, Glühbirne oder Konservenbüchse: So revolutionär diese Erfindungen auch waren, sie wurden alle immer weiterentwickelt, bis sie schließlich im Alltag unzähliger Menschen unentbehrlich wurden. Und bei vielen Entwicklungen geht die Perfektionierung stetig weiter. Das gilt auch für Teflon Antihaftbeschichtungen. Vor genau 50 Jahren kam die erste Versiegelung für Kochgeschirr unter der Marke Teflon … (mehr)

Wasser trinken – 1,5 bis zwei Liter am Tag empfohlen !

Wer ausreichend trinkt, erlebt die schöne Jahreszeit doppelt vital
Mineralwasser trinken

Die Sonne strahlt vom Himmel und lädt dazu ein, die Tage und Abende wieder im Freien zu verbringen. Ob Sport oder Relaxen in der Sonne, der Sommer verleiht einfach mehr Vitalität und Lebensfreude. So vergisst man leicht, dass er für Haut und Kreislauf auch Stress bedeutet: Flüssigkeits- und Mineralienmangel können zu Abgeschlagenheit, Kreislaufproblemen und trockener … (mehr)

Grillen & Grillrezepte – Paprika, Auberginen, Lachs

Leckere Alternativen zu Würstchen und Koteletts
Lachssteak

“Nicht schon wieder Grillwürstchen!” Wenn der Grillmeister zum dritten Mal in einer Woche dasselbe Standardrepertoire auf dem Rost zubereitet, stellt sich bei der Familie alsbald Überdruss ein. Zumal die Klassiker wie Würstchen oder Schweinekoteletts angesichts ihres hohen Fettanteils nicht gerade als besonders gesunde Kost gelten. Immer mehr Grillfans entscheiden sich daher für leckere, fleischlose Alternativen … (mehr)

Getreidemühlen – für eine glutenfreie Ernährung

Kombination aus Getreidemühle und Handflocker
Getreidemühle

Wer sich gerne vollwertig und natürlich ernähren möchte, kommt um eine Getreidemühle nicht herum. Frisch gemahlenes Korn steckt voller Vitamine, Mineralstoffe und Enzyme und riecht außerdem viel aromatischer als die abgepackte Ware aus dem Supermarkt.

Getreidemühlen von KoMo

Wegen der großen Auswahl und der hochwertigen Technik setzen viele Ernährungsbewusste beispielsweise auf die bewährten Getreidemühlen von KoMo. Mit … (mehr)

Ausreichend trinken – So bleibt der Kreislauf stabil

Flüssigkeitsbedarf an heißen Sommertagen
Mineralwasser trinken

Spaziergänge an der frischen Luft, Fahrradtouren oder ein Nachmittag am Badesee – die warme Jahreszeit lädt dazu ein, viel Zeit im Freien zu verbringen. Obwohl man dem Körper mit viel Bewegung sicherlich einen Gefallen tut, leiden Haut und Kreislauf häufig unter den Sonnenstrahlen und der Hitze. Trockenheitsfältchen, stumpfes Haar und Schwindelgefühl können die Folgen sein. … (mehr)

Tipps und Tricks fürs Stockbrotgrillen

Leckeres für Grill und Lagerfeuer
Stockbrot vom Grill

Eine laue Sommernacht, am Himmel glitzern Sterne, und das Feuer im Grill wird zur wärmenden Glut. Jetzt ist der Moment gekommen, eine Leidenschaft aus Kindheitstagen wieder aufleben zu lassen und voller Vorfreude ein Stockbrot über der Glut zu drehen. Wäre die Zubereitung des Hefeteigs nicht so langwierig, würde in vielen Familien bestimmt viel häufiger Stockbrot … (mehr)

Schnelle Gerichte, Ofenkäse, cremig – leichte Variante

Ofenkäse - Feierabend mit Freundinnen
Ofenkäse

Es gibt die Samstagabendeinladung. Lange geplant, irgendwie offiziell und manchmal ziemlich aufwendig. Und es gibt den Feierabend mit den besten Freundinnen oder den Kolleginnen. Oft ergibt sich dieser ganz spontan und ungezwungen. In fröhlicher Runde kann man den Tag nach getaner Arbeit am besten ausklingen lassen. Als Aperitif macht der venezianische “Spritz” gute Laune: Leichten … (mehr)

Statt Fast Food – Gesünder leben – fleischlos essen

Quinoa-Hirse-Mahlzeit macht vollwertiges Kochen einfach
Hirse - fleischlos essen

Jüngste Untersuchungen aus Kalifornien belegen: Wer kein Fleisch isst, lebt gesünder. Wie die Studie aus Loma Linda zeigt, ist das Risiko von Vegetariern, ein metabolisches Syndrom zu entwickeln, deutlich geringer als das von Fleischessern. Mit dem metabolischen Syndrom werden die wichtigsten Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zusammengefasst. Dazu gehören Diabetes, erhöhter Cholesterinspiegel, Übergewicht und Bluthochdruck. Die Studienergebnisse … (mehr)

Hochwertiges Rapsöl verfeinert viele Speisen

Sieben Kräuter für die Soße
Salatöl

Landauf, landab wogen im Sommer die Rapsfelder. Kein Wunder, dass in Deutschland hochwertiges Rapsöl mit seinem nussig-feinen Geschmack den Trend zu regionalem Genuss auf gesunde Weise unterstreicht – und dabei mit den Zutaten heimischer Speisen sehr gut harmoniert. Zum Beispiel mit Münsterländischen Struwen. Struwen sind kleine Hefeküchlein, die ursprünglich aus dieser Region stammen. Sie wurden … (mehr)

Dressings für kreative Sommersalate – Salatgenuss

Kopfsalat & Feldsalat, feine Dressings aus Essig und Öl
Salat essen

Die absolute Trendfarbe des Sommers ist bunt. Denn Salat ist nicht einfach nur grün – mit roten Himbeeren, gelber Ananas oder orangefarbenen Ringelblumenblüten zaubert die Natur wahre Farbsymphonien auf den Teller. Neben Kopf- und Eichblattsalat bereichern Lollo rosso und Rucola die Auswahl. Richtig aufregend wird es, wenn man Klassiker neu inszeniert – Radicchio oder Feldsalat … (mehr)

Neuer Trend – Kochen ohne Strom und Gas

Wachsende Nachfrage nach holzbeheizten Küchenherden
Feuer im Küchenherd

Kochen wie zu Uromas Zeiten – mit Holz statt mit elektrischem Strom. Festbrennstoffherde finden heute wieder eine wachsende Nachfrage. Die Wärmeerzeugung aus nachwachsenden Rohstoffen liegt nicht erst im Trend, seit Naturkatastrophen gezeigt haben, wie verletzlich die Energieversorgung einer vernetzten Welt ist. Moderne Festbrennstoffherde von Lohberger beispielsweise verbinden dabei traditionelle und hochmoderne Tugenden. Als Energiequelle dient … (mehr)

Grillen, exotische Currysauce, Steak & Grillsauce

Grillschürze statt Spezialsauce - Chili Steaksauce
Grillfest

Eins ist klar: Fast jedes Kind liebt Ketchup – und natürlich Würstchen. Doch irgendwann kommt der Tag, an dem es auf Grillfesten und sommerlichen Gartenpartys nicht mehr um die Würstchen, sondern um erstklassig gebratene Steaks geht. Spätestens dann ist die Zeit für interessantere Beilagen und Saucen als Ketchup und Pommes frites gekommen. Die Rebellion gegen … (mehr)

Sommerliche Dip-Tipps für Käsefans

Für Käsefans - Fruchtig, pikant oder exotisch
Käsegericht

Wenn es draußen heiß ist, bleibt die Küche oft kalt. Knuspriges, duftendes Weißbrot, ob französisches Baguette oder italienisches Ciabatta, und ein Stück leckerer Käse sind genau die richtigen Zutaten für den sommerlichen Genuss. Für ein neues Geschmackserlebnis sorgen Dips, Gelees und Saucen zum Käse – fruchtig, honigsüß, säuerlich, pikant oder voll exotisch-scharfer Würze. Ob Fruchtsenf … (mehr)

Getreidemühlen – Neue Mühlen mahlen besser

Umtauschaktion für Getreidemühlen mit 25 Prozent Nachlass
Handmühle

Zwei bis drei Millionen Getreidemühlen stehen in Deutschlands Haushalten. Viele davon werden aber nicht regelmäßig genutzt, weil sie nicht mehr optimal arbeiten oder den gestiegenen Bedürfnissen und Anforderungen nicht genügen. So gehen diesen Haushalten alle Vorteile von Frische, Geschmack und Bioaktivität wieder verloren, die selbst gemahlenes Getreide gegenüber dem haushaltstypischen Weizenmehl Typ 405 hat.

Attraktives Mühlen-Update

Die … (mehr)

Grillen – Es muss nicht immer Fleisch sein

Brennmaterial bis zum Grillgut - worauf Grillfans achten sollten
Gemüse grillen

Die “schwarzen” Zeiten sind auf deutschen Grills zum Glück vorbei: Wer seinen Gästen heute halbverbrannte Steaks und angekokelte Würste vorsetzt, der muss damit rechnen, dass keiner so recht zulangen will. Umso wichtiger ist es, beim Sommervergnügen einige grundlegende Dinge zu wissen und zu beachten. Das beginnt mit dem Kauf des richtigen Grills. Ganz hoch in … (mehr)

Wenn die Party aus dem Ruder läuft

Minderjährige sind in der Familienhaftpflicht in aller Regel mitversichert
Kinder grillen

Zerstörtes Mobiliar, Flecken auf den Teppichen, verschmierte Wände, beschädigte Fernseher und CD-Player: Immer wieder ist in den Zeitungen von Teenagerpartys zu lesen, bei denen die jugendlichen Gäste deutlich übers Ziel hinausschießen. Für die Beseitigung der Schäden müssen die Eltern des Gastgebers häufig tief in die Tasche greifen. Aber wer muss letztendlich für die Sachbeschädigungen aufkommen?

Ältere … (mehr)