Wasser trinken – 1,5 bis zwei Liter am Tag empfohlen !

Wer ausreichend trinkt, erlebt die schöne Jahreszeit doppelt vital


Die Sonne strahlt vom Himmel und lädt dazu ein, die Tage und Abende wieder im Freien zu verbringen. Ob Sport oder Relaxen in der Sonne, der Sommer verleiht einfach mehr Vitalität und Lebensfreude. So vergisst man leicht, dass er für Haut und Kreislauf auch Stress bedeutet: Flüssigkeits- und Mineralienmangel können zu Abgeschlagenheit, Kreislaufproblemen und trockener Haut führen. Wer sein Trinkverhalten den Temperaturen anpasst, fühlt sich spürbar wohler. Werden an normalen Tagen mindestens 1,5 bis zwei Liter am Tag empfohlen, verdoppelt sich der Flüssigkeitsbedarf an heißen Sommertagen sogar. Gerade Sonnenanbeter oder Hobbysportler sollten darauf achten, genug zu trinken, und gar nicht erst auf das Durstgefühl warten.

Mineralwasser trinken

Doch entscheidend ist nicht nur die Menge, sondern auch, was man trinkt: Ein hochwertiges Mineralwasser wie beispielsweise Staatl. Fachingen unterstützt durch seinen hohen Gehalt an Mineralien einen ausgeglichenen Mineralstoffhaushalt. Zudem ist es wichtig, die Haut mit Feuchtigkeitscremes zu verwöhnen und auch dem von der Sonne strapazierten Haar ab und an eine Kur zu gönnen. Schließlich kommt es auch auf eine gesunde Ernährung an: Mit viel frischem Obst und Gemüse wird der Sommer zur echten Wohlfühl-Jahreszeit.


drucken